Gibt es Unterschiede zwischen dem Resin-Automodell und dem Legierungsautomodell?

Harzautomodell kann allgemein als Prototypmodell bezeichnet werden. Der größte Unterschied zwischen einem Modellauto aus Harz und einem Modellauto aus Legierung besteht darin, dass keine Form geöffnet werden muss. Sie müssen nur die Fotos und Größeninformationen des betreffenden Fahrzeugs über den Kunden bereitstellen. Es ist besser, wenn Sie eine echte Auto-3D-Bilddatei bereitstellen können.

Durch diese Herstellung des Prototyps kann das Harzmodell den Produktionsprozess und das Niveau des Automobilmodellherstellers direkt widerspiegeln. Im Vergleich zum legierten Automodell besteht der größte Vorteil des Computerstuhls darin, dass er den Produktionszyklus des Produkts erheblich verkürzen und der Lack die Alterungsbeständigkeit um ein Vielfaches verbessern kann.
Harzautomodell
Die Feinheit der Gegenprodukte kann vollständig reflektiert werden. Da die Harzautomodelle jedoch handgefertigt sind, können sie nur in begrenzten Mengen oder in kleinen Mengen hergestellt werden. Daher ist sein Sammlungswert viel höher als der von legierten Automodellen und wird von Automodellsammlern auf der ganzen Welt bevorzugt.

Harzmodellprodukte haben gegenüber Legierungen auch die folgenden Vorteile. Sie haben eine feine und glatte Textur und können an verschiedenen Materialien haften. Verlängern Sie die Lebensdauer des Automodell-Lackes, der Farbeffekt ist gut, Sie können direkt vor der Herstellung des Automodells sprühen und Farbe hinzufügen oder nach dem Lackieren lackieren.

Es hat eine bessere Duktilität und kann ohne Risse oder Risse in verschiedene Formen spritzgegossen werden. Hohe Präzision erzielt einen hohen Simulationseffekt und kann durch einfaches Trimmen nach dem Trocknen zusammengesetzt werden.